Die 1000 Augen der Jobcenter II

Die 1000 Augen der Jobcenter

Ankündigung    //   Termine   //   Veranstaltungen

Zwischen dem 18.5. und 10.6. veranstalten die [SaU] die Fortsetzung der 2016 begonnenen Reihe “Die 1000 Augen der Jobcenter” (Veranstaltungsarchiv mit Audiomitschnitten).

Die Veranstaltungen werden im Stadtteilladen Zielona Gora (Grünbergerstr. 73, Friedrichshain) stattfinden. Das Zielona Gora ist barrierearm für Rollifahrer*innen. Die Vorträge finden in deutscher Lautsprache über eine Lautsprecheranlage statt.

Weitere Informationen findet ihr auf der Veranstaltungsseite.

Endlich Krise?! Widerstand in Zeiten der Krise / Nihayet kriz?! Kriz dönemlerinde direnis

Immer wieder drehte es sich in unserer Veranstaltungsreihe „Kapitalismus am Rande des Nervenzusammenbruchs“ darum, wie Unsicherheit gesät und die bestehenden Verhältnisse ins Wanken gebracht werden können. Diesen Fragen widmen wir nun unsere Abschlussveranstaltung am Donnerstag, den 20.6.: „Endlich Krise?! Widerstand in Zeiten der Krise„.

Wir freuen uns, eine türkische Flüsterübersetzung anbieten zu können.

Zu der Podiumsveranstaltung haben wir Aktivist_innen von den Protesten am Taksim-Platz eingeladen, von der feministischen Blockupy Mobilisierung, den Refugee-Protesten am Oranienplatz, Mag Wompel von Labournet und Aktivist_innen von Zwangsräumungen verhindern. Gemeinsam wollen wir uns die verschiedenen Bewegungen genauer angucken und die Potentiale und Fallstricke der bestehenden und möglichen themen-, spektren- und Grenzen überschreitenden Zusammenarbeit ausleuchten. Wer beteiligt sich, und wer beteiligt sich warum nicht, was sind Umgang und Auswirkungen von Repression und sich verändernden Kontroll- und Überwachungstechnologien und wie könnte aus den verschiedenen Bewegungen eine wunderbar umwerfende und damit aus der aktuellen Krise eine wirkliche Krise des Kapitalismus gemacht werden, in der alle Herrschaftverhältnisse umgeworfen werden.

Die Veranstaltung findet am DONNERSTAG um 19 Uhr im k-fetisch in Neukölln, in der Wildenbruchstr. 86 statt.
Das k-fetisch ist rolligerecht.

Beste Grüße von der [SaU]

Nihayet kriz?! Kriz dönemlerinde direnis

Persembe 20.6 , saat 19’da k-fetischde
(tekerlekli sandalye ile girilir, Wildenbruchstr.86, U Rathaus Neukölln, giris ücretsiz)

Podyum tartismasi

davetli aktivistler: Taksim Meydani, Labournet, Refugeecamp, Zorlu tahliyelere karsi ittifak (Bündnis gegen Zwangsräumung), Blockupy feminist seferberlik

Etkinlikler dizimizi kriz ile baglantili olan direnisleri ele alarak sona erdirmeyi amacliyoruz. Uygulamali Belirsizlik Icin Seminer (Seminar für angwandte Unsicherheit) grubu olarak konu ile alakali farkli gruplar ve inisyatifler den aktivistleri davet ettik. Konuklarimiz kendi konu ve deneyimleri ile bizimle kriz ile beraber olusan protesto, direnis ve grev hareketleri hakkinda söylesi yapacaklar.
Ayni zamanda direnisi beraber devam ettirebilmek icin olasiliklari ve zorluklari, örnegin krizpoilitikalarin farkli zamanlar’da baslatilmasi, beraber degerlendirecegiz. Ayrica etkinlikler dizimizin ana sorularini da ele alip krizlerin toplumsal yapimiza yarattigi etki ve beraberinde degisen kontrol ve gözetleme tekniklerini inceleyecegiz.

Sinir krizi esiginde kapitalizm
Kriz ve Gözetlemeye dair etkinlikler dizisi
Seminar für angewandte Unsicherheit [SaU]
Uygulamali Belirsizlik Icin Seminer [UBS]